Beiträge von Dr. Michael Kühnel

Draßburg ein neuer Weg

Seit 1.10. gibt es in Draßburg einen gemeinsamen Weg mit Simone Knop (DGKP) und Birgit Lang (DGKP). Das neu eröffnete Therapiezentrum Kogelberg hat seien Pforten geöffnet und gemeinsam mit meinen Kolleginnen werden wir uns auf der einen Seite um chronische Wunden und deren Behandlung kümmern. Auf der anderen Seite werden Birgit Lang und ich uns…

► weiterlesen ◄

Wahlarzt goes Alterlaa

Liebe Freundinnen! Nachdem ich seit 1. März wieder rein selbständig bin, bite ich ab April ein neues Servcie an. Ich bin als Wahlarzt in Alt Erlaa und Umgebung tätig und mache dort Hausbesuche. Ich sehe mich als Bindeglied zwischen den Allgemeinmedizinerinnen und dem Palliativteam von Caritas bzw. Caritas Socialis und nehme mir Zeit für Patientinnen…

► weiterlesen ◄

Humanitarian Hero 2017

Am 15.11.2017 durfte ich in Brüssel den Preis des „Humanitarian Hero 2017“ in Empfamg nehmen. Verliehen wurde er von der Plattform AidEx- für humanitäre Hilfe und internationaler Entwicklung. Ich ging als Sieger einer internationelionalen Online Abstimmung hervor und bedanke mich bei allen, die mich gewählt haben

► weiterlesen ◄

Was wurde eigentlich aus…

Was wurde eigentlich aus  ZIKA? Um die 2016 gefürchtete Krankheit ist es ruhig geworden. In Hamburg bekamen wir am BNI folgende Infos: Die meisten Fehlbildungen (Mikrocephalie) traten in bestimmten Teilen Brasiliens auf. Die aktuellsten Studien gehen davon aus, dass genau diese Fehlbildungen eng verbunden mit einer zuvor stattgefundenen Dengue Infektion ist. Das heisst für Brasilien…

► weiterlesen ◄

1. Hilfe

Einen grossen Dank an alle KollegInnen, die heute beim Motorradunfall auf der Lände geholfen haben. Ein Rotkreuz Notfallsanitäter, der beim Bundesheer arbeitet, war bereits vorort, nach mir kamen und halfen noch ein zufällig vorbei kommender RTW der Johanniter, ein KTW des SMD und schliesslich konnten wir den doch stärker verletzten Motorradfahrer der Notärztin und den…

► weiterlesen ◄

G35 Tropentauglichkeit

Liebe Freunde! Nachdem ich mit dem deutschen Gesundheitsministerium bzw. der deutschen Ärztekammer Rücksprache gehalten habe, muss ich leider die G35 Untersuchung aus meinem Angebot nehmen. Laut deutscher Ärztekammer ist dies eine DEUTSCHE arbeitsmedizinische Intervention, die nur von deutschen ArbeitsmedizinerInnen durchgeführt werden darf.

► weiterlesen ◄

Influenza

Die Grippewelle ist heuer bereits früher als letztes Jahr ausgebrochen. Alleine heuer hatte ich während meiner Dienste in einer Woche schon mehr als 40 an Influenza Erkrankte. Wie erkenne ich eine Influenza Infektion? Es gibt drei grobe Kennzeichen: Hohes Fieber (39° und mehr) trockener Husten (also ohne Schleimbildung) Kopf- & Gliederschmerzen Schüttelfrost extreme Müdigkeit Was…

► weiterlesen ◄

Einsatzende

Der letzte Blog… Wir haben das Schiff verlassen, Eleonore ist bereits in Istanbul- klingt komisch ist aber so. Aufgrund des Streiks wird sie über Istanbul nach Stockholm fliegen…ist ja logisch. Wir haben gerade den letzten gemeinsamen Abend hinter uns und morgen wird sich unser Team wieder in alle Winde zerstreuen… und unser Einsatz wird Geschichte…

► weiterlesen ◄